Unreine Haut

Zu Akne neigende unreine Haut ist von folgenden Störungen gekennzeichnet. Eine anlagebedingte übermäßige Verhornung engt den Talgdrüsenausgang (Follikel) ein, was bis zur Pubertät kein Problem darstellt. Unter dem hormonellen Einfluß erhöht sich dann allerdings die Talgdrüsenaktivität. Durch den behinderten Talgabfluss kommt es zum Rückstau von Talg, d.h. zur Mitesserbildung. In dem Übermaß an Talg, der vor allem durch einen verminderten Gehalt an Linolsäure und antimikrobiell wirkenden Ceramidvorstufen gekennzeichnet ist, können sich Bakterien besonders gut vermehren. Es werden reichlich entzündungsfördernde Substanzen freigesetzt und der Mitesser entwickelt sich zum Pickel.

Exfoliac ist ein hervorragend verträgliches Konzept zur natürlichen Verbesserung unreiner Haut. Die von den Laboratoires noreva patentierte Kombination von Phytosphingosinen und Vitamin B3 (Vitamin PP, Nicotinamid, Niacinamid) kompensiert den Mangel an Ceramiden und verbessert die Barrierefunktion der Haut. Sie kontrolliert die Freisetzung freier Fettsäuren, reguliert die Talgdrüsenlipide und hemmt die bakterielle Besiedlung, ohne daß es zur Entwicklung von Resistenzen wie nach Antibiotika kommt. Mikroschwämmchen (in Exfoliac Creme und Exfoliac getönte Creme) absorbieren das Übermaß an Talg und mattieren die reiner werdende Haut kosmetisch angenehm.

Von der frühen Pubertät bis zum Erwachsenenalter kann die Haut glänzen, zu Unreinheiten neigen und eine erhöhte Empfindlichkeit aufweisen. Die Laboratoires Noreva  haben eine revolutionäre Serie speziell für empfindliche Haut mit Unreinheiten entwickelt, die eine sehr hohe Verträglichkeit, Leistungsfähigkeit (PS/PP-Patent) und außergewöhnliche mattierende Eigenschaften dank einzigartiger, AHA-, BHA- und Retinol-freier Formeln kombiniert, die eine schnelle und gründliche Korrektur von Unreinheiten gewährleisten.

Zeniac glättet normal fettende wie auch fettreiche unreine Haut und hält sie geschmeidig. Kombinationen von Alpha-Hydroxysäuren (AHA), Salizylsäure und Ammoniumlactat optimieren den Talgabfluss und beugen der Mitesserbildung vor. Eine verzögerte Wirkstoffabgabe aus gleichzeitig mattierenden Mikroschwämmchen und die nachhaltig hydratisierende Wirkung von Ammoniumlactat erklären die gute Verträglichkeit von Zeniac, das sich auch hervorragend zur Ergänzung jeder Aknetherapie eignet.

©2021 Laboratoires Noreva

Suche