Spezifische Indikationen

Die Präparate lassen sich besonders dann einsetzen, wenn Hautprobleme hartnäckig sind, unter normaler Hautpflege immer wieder auftreten oder Therapien unerwünschte Nebenwirkungen verursachen. Eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes soll bei der Verwendung der Präparate im Vordergrund stehen.

Trockene Haut, körnige "Gänsehaut"-Textur an den Oberarmen oder Oberschenkeln, Haut mit rauer und grober Oberfläche und eingewachsene Haare nach der Rasur oder Haarentfernung sind alltägliche Hautprobleme, die fast jeden vierten Menschen betreffen. Kerapil mit 14 % Ammoniumlactat glättet Reibeisenhaut und macht sie geschmeidig. Ammoniumlactat hemmt die übermäßige Haftung der Hornzellen auf der Haut und regt den Hautstoffwechsel an, wodurch bei regelmäßiger Verwendung die natürliche Wasserbindungsfähigkeit der Haut und damit der Wassergehalt der Haut nachhaltig steigt.

Aloe vera unterstützt die Wundheilung durch ihre wissenschaftlich nachgewiesenen hydratisierenden, antimikrobiellen, antientzündlichen und heilungsfördernden Eigenschaften. Postopyl+ kann an allen Körperstellen und von der ganzen Familie verwendet werden. Es beschleunigt die Heilung aller oberflächlichen  Verletzungen, die im täglichen Leben oder im Verlauf ärztlicher Therapie entstehen.

Die Haut ist unser Hauptschutz gegen die Außenwelt. In jedem Alter können verschiedene Situationen (Schnittwunden, Verbrennungen, kosmetische Eingriffe usw.) die Haut schwächen und sie dadurch reaktiver gegenüber äußeren Einflüssen machen, was möglicherweise zu Hautschäden führt. Die neue Generation schützender und reparierender Hautpflegeprodukte mit einer einzigartigen und patentierten Kombination aus Dermaseptin und Hyaluronsäure stellt den schützenden Barrierefilm der Haut wieder her und sorgen für eine optimale Hydratation und Wiederherstellung der Bereiche, die verschiedenen Veränderungen ausgesetzt waren. Die natürliche Schönheit und geschmeidige Textur der Haut wird wiederhergestellt.

Einige Hauttypen weisen Rötungen und schuppige Stellen in fettigen Bereichen auf: am Rand der Kopfhaut, an den Augenbrauen, in den Nasolabialfalten, an den Nasenflügeln oder am Kinn. Sebodiane DS ist die erste Pflegeserie mit einem patentierten Doppelwirkungskomplex, der die Mikroflora der Haut kontrolliert und die Qualität des Talgs in fettigen Bereichen verbessert. Sie ist eine einzigartige Lösung mit einer vielseitigen Formulierung, die für alle Hauttypen geeignet ist und der Haut mit Rötungen und schuppigen Stellen (Gesicht, Körper und Kopfhaut) schnelle Linderung, Wohlbefinden und einen gleichmäßigen Hautton verleiht.

Rote Flecken unterschiedlicher Größe, Hautbeschwerden und Juckreiz kennzeichnen die psoriatische Haut. Typischerweise findet man sie am Rand der Kopfhaut, an den Ellenbogen, Knien, am Rücken und sogar am ganzen Körper und im Gesicht. Psoriane ist eine dermokosmetische Serie, die speziell entwickelt wurde, um solche Hautstellen im Alltag zu unterstützen, indem sie dank milder und maßgeschneiderter Reinigungs- und Feuchtigkeitsprodukte sofortige und dauerhafte Linderung verschafft.

In jedem Alter kann die Barrierefunktion der Haut durch Hitze oder mechanische Belastungen (Rasurbrand, Haarentfernung usw.) beeinträchtigt werden. Sedax ist ein einzigartiges Hautpflegeprodukt auf Basis von Trioxyglyceriden. Es beruhigt gereizte Haut sofort und spendet gleichzeitig langfristig Feuchtigkeit, um Komfort und Wohlbefinden wiederherzustellen. Juckreiz aufgrund von Insektenstichen oder trockener Haut wird rasch gelindert unddas Abheilen oberflächlicher Kratzwunden unterstützt .

©2021 Laboratoires Noreva

Suche