FAQ

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu den Noreva-Produkten

Frequently Asked Questions (kurz „FAQ“, Englisch für häufig gestellte Fragen) sind eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten.

In unserer FAQ-Übersicht finden Sie nach Rubriken sortiert die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Allgemein

Was ist ein Lichtschutzfaktor?
Ein Lichtschutzfaktor ist ein Maß für die Stärke des Schutzeffektes vor den ultravioletten B-Stahlen der Sonne, die für die Entstehung eines Sonnenbrandes verantwortlich sind. Die Einstufung erfolgt nach der COLIPA (Dachverband der europ. Kosmetikindustrie). Die höchste LSF-Stufe wurde auf 50+ festgelegt.

Präparate

Darf man den Milchschorf von Säuglingen bzw. Kindern mit Sebodiane DS behandeln?

Eine Behandlung mit Sebodiane DS Serum LP wird aufgrund der hohen Konzentration von Aktivstoffen nicht empfohlen. Jedoch ist die Mikroemulsion von Sebodiane DS auch für die Säuglingshaut gut geeignet.

» zu den Sebodiane DS Präparaten

 

Hautthemen

Braune Flecken - wie entstehen sie
Braune Flecken als Folge von Pigmentierungsstörungen sind das sichtbare Ergebnis einer örtlich umschriebenen Überproduktion und Anreicherung des Pigmentes Melanin, das für die Hautfarbe verantwortlich ist. Melanin wird von pigmentbildenden Zellen der Haut, den Melanozyten, gebildet und an die umgebenden Hautzellen weitergegeben. Die Stärke der Melaninbildung ist sowohl erblich bedingt als auch vom Alter des Menschen bestimmt und von verschiedenen Umweltbedingungen (z.B. den UV-Strahlen der Sonne) oder von Entzündungs- bzw. Reizzuständen der Haut abhängig.
Die wichtigsten intensivierenden Faktoren sind:
• Sonnenexposition: Ein Übermaß an Sonne bedingt nicht nur vorzeitige Hautalterung sondern auch Pigmentunregelmäßigkeiten. Bestimmte Substanzen, sogenannte Photosensibilisatoren (Parfums, gewisse Medikamente, Johanniskraut), Pickel, Furunkel, Abszesse, Verbrennungen, chirurgische Eingriffe, Laserbehandlungen oder Krampfaderverödungen erhöhen das Risiko scheckiger hyperpigmentierter Hautbereiche.
• Alter: Ab dem 40. Lebensjahr treten in der Melaninbildung gehäuft Unregelmäßigkeiten auf. Bei unzureichendem Schutz nehmen die sogenannten Altersflecken an Zahl, Größe und Intensität mit fortschreitendem Alter zu.

Schwangerschaft / Antibabypille / Hormonersatzbehandlungen: Hormonveränderungen, z.B. im Rahmen der Schwangerschaft, und auch Östrogenbehandlungen begünstigen das Auftreten hyperpigmentierter Bereiche im Gesicht Schwangerschaftsflecken (Chloasma=Melasma). Die Hautbereiche, in denen die braunen Flecken am häufigsten auftreten, sind die Wangen, Stirn, Oberlippe und Kinnbereich, wobei von kleineren einzelnen Flecken bis hin zu allen genannten Bereichen alles möglich ist.

Inhaltsstoffe

Sind die Noreva-Produkte vegan?

Die einzigen Produkte, die Rohstoffe tierischen Ursprungs enthalten, sind :

  • Exfoliac rekonstruktive Creme mit Bienenwachs und Cholesterin von whool (Schaf)
  • Xerodiane beruhigende Creme gegen Reizungen mit Bienenwachs
  • Aquareva Lippenpflegestift mit Bienenwachs
  • Handcreme (in Onagrine) mit Bienenwachs

Der Inhaltsstoff Glycerin ist ausschließlich pflanzlichen Ursprungs.

Fruchtsäure

Ist es möglich die LED-Fruchtsäure-Präparate auch bei starker Sonneneinwirkung zu verwenden? – Oder gibt es Hautschäden dadurch?
Die NOREVA-Präparate können das ganze Jahr über (auch im Urlaub) genommen werden.
Es ist jedoch darauf zu achten, dass man die Haut immer mit entsprechendem
Lichtschutzfaktor vor Sonne schützt.
Die abgestorbenen Hautschuppen werden durch die Fruchtsäurepräparate abgetragen
und somit ist die natürliche Hautschwiele dünner.
Um die Haut besser zu schützen empfehlen wir einen entsprechenden Sonnenschutz.

Verpackung

Warum ist auf den Präparaten keine deutsche PharmaZentralNummer (PZN) gedruckt?

Unsere Präparate können alle über die Apotheke bestellt werden.
Sollte die Apotheke nicht bevorratet sein, kann diese das Präparat mit einer Bestellnummer (PZN-Nr.) beim Großhandel kurzfristig ordern.

» Übersicht mit PZN-Nr. Deutschland (PDF)
» Übersicht mit PZN-Nr. Österreich (PDF)

Apotheken/Bezug

Wo kann man Ihre Präparate kaufen?

Unsere Präparate können alle über die Apotheke bestellt werden.
Sollte die Apotheke nicht bevorratet sein, kann diese das Präparat mit einer Bestellnummer (PZN-Nr.) beim Großhandel kurzfristig ordern.

» Übersicht mit PZN-Nr. Deutschland (PDF)
» Übersicht mit PZN-Nr. Österreich (PDF)

Kontakt

©2021 Laboratoires Noreva

Suche