Glossar

Die Glykolsäure (Glycolic Acid) ist eine Alpha-Hydroxy-Säure (AHA), die in der Natur – in Zitrusfrüchten, Äpfeln und Zuckerrohr vorkommen. Glykolsäure bewirkt die Lösung übermäßig haftender Hornzellen auf der Haut und in den Poren, zudem wird der gesamte Zellstoffwechsels angeregt.

verwendete Begriffe:

Alpha-Hydroxysäuren (AHA)

©2022 Laboratoires Noreva

Suche